Busvermietung Rijeka nach Plitvice

Transfer Service – Croatia Travel hat mehr als zehn Jahre erfolgreiches Geschäft hinter sich. Hinter uns liegen Transporte von Einzelpersonen und Personengruppen in ganz Europa. Unser Team besteht aus unseren Fahrern mit langjähriger Erfahrung auf den Straßen Europas und des Balkans, und unsere Mitarbeiter im Büro kümmern sich um Ihre Reise bis ins kleinste Detail. Dank unserer langjährigen Erfahrung bieten wir Ihnen den Service, den Sie während Ihrer Reise wünschen. Wir haben die größte Flotte von Personenkraftwagen bis hin zu Bussen und sind in der Lage, Gruppen aller Größen zu transportieren.

Leider ist dieses Jahr 2020 für uns Träger nicht in guter Erinnerung geblieben, aber wir hoffen, dass dies passieren wird. Vor dieser neuen Schließungswelle nutzten wir die Gelegenheit, die Reise nach Lika und Plitvicer Seen zu machen. Wir starten unsere Fahrt von Rijeka nach Senja, wo wir in Richtung Vratnik klettern und weiter in Richtung memorial center "Nikola Tesla" in Smiljan. Gedenkstätte "Nikola Tesla" Smiljan besteht aus historischen und neu gebauten Gebäuden. Historische Gebäude sind: Geburtsort von Nikola Tesla, Kirche der Apostel St. Peter und Paul, Geschäftsgebäude (Scheune), Steindenkmäler und Bänke des Architekten Zdenko Kolaci. Neu gebaute Einrichtungen sind: Veranda, Teststation und Multimedia-Center mit zugehörigem Spielplatz für Kinder. Anlässlich des 130. Geburtstags von Tesla wurde das Geburtshaus mit Hilfe des kroatischen Parlaments rekonstruiert und 1986 zur Nutzung vorgelegt. Das Lika Gospia Museum als Museumseinrichtung. Im Jahr 2005 wurde die Gedenkstätte von Nikola Tesla als Kulturgut registriert und in das Register der Kulturgüter der Republik Kroatien eingetragen. Nach dem Memorial Center fahren wir weiter nach Plitvice. Wir alle haben viel über Plitvice gehört, aber als das Wichtigste möchten wir darauf hinweisen, dass die Plitvicer Seen der älteste und größte Nationalpark der Republik Kroatien sind. Mit seiner außergewöhnlichen natürlichen Schönheit hat dieses Gebiet schon immer Naturliebhaber angezogen, und bereits am 8. April 1949 wurde es zum ersten Nationalpark in Kroatien erklärt. Der Prozess des Sattels, der Travertinbarrieren bildet und Seen schafft, stellt einen einzigartigen universellen Wert dar, der Plitvicer Seen am 26. Oktober 1979 durch den Eintritt in die UNESCO-Welterbeliste international anerkannt hat.

Wenn Sie ein Angebot für eine Reise auf einer beliebigen Route benötigen, senden Sie uns eine Anfrage oder kontaktieren Sie uns auf einem unserer Telefone. Wir bieten Mietwagen in allen Größen mit dem Fahrer und alle Informationen können leicht über das Kontaktformular angefordert werden. Senden Sie uns daher eine Anfrage für alle Fragen, denn Sie erhalten unsere Mitarbeiter und beantworten so schnell wie möglich. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie können alle Ihre Wünsche im Kontaktformular angeben, um sicherzustellen, dass Ihre Reise im Detail vereinbart wird.